Förderprojekt 2014-328

   

Projektträger:

Kongregation der Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu, Gengenbach   

 

Geförderte Einrichtung:

Hospiz Haus Maria Frieden, 77784 Oberharmersbach

 

Fördermaßnahme:

"Musiktherapie im Hospiz"

 

Ziel:

Mit der Musiktherapie können wir unseren Bewohnern eine Unterstützung anbieten ihre oftmals als leidvoll und existentiell bedrohlich empfundene Situation in der Sterbephase erträglicher zu gestalten. Not und Angst für eine Weile vergessen zu können und Kraft sowie Heimat in der Erinnerung über die Klänge (wieder) zu finden und sich nachhaltig zu erhalten.

In der Harmonie der Musik kann es ihnen eher gelingen in Kontakt zu treten, loszulassen und in die Entspannung zu kommen.

Nicht nur dem schwerkranken und Sterbenden kann die Musiktherapie Trost und Zuversicht spenden. Auch seine An- und Zugehörigen erfahren diese Zuwendung als tröstlich, verbindend und die Geborgenheit fördernd.